Wasserzeichen Logo Pflegeheim Langenlois
langbanner6
News / News Details

Neue Schutzmaßnahmen ab 19.05.2021

19.05.2021 Pflegeheim Langenlois

  • Nach wie vor sind wir in unserem gesellschaftlichen Leben stark eingeschränkt.
    Wir danken Ihnen herzlich, dass Sie die Auflagen der Schutzmaßnahmenverordnung mittragen und damit Ihren bei uns lebenden Angehörigen sowie unseren MitarbeiterInnen größtmöglichen Schutz bieten.

    Ein bedeutender Schritt in den letzten Wochen war die weithin gut vertragene Schutzimpfung gegen Covid-19. Die Impfbereitschaft war sowohl unter den BewohnerInnen als auch MitarbeiterInnen sehr groß, was uns ein neues Gefühl von Sicherheit verschafft. Vielen Dank, dass Sie uns bei der Impfaufklärung den Rücken gestärkt haben.
    Ab sofort können Besuche in den Bewohnerzimmern stattfinden. Im Doppelzimmer können die BewohnerInnen ihre Besuche abwechselnd empfangen.

  • Bitte beachten Sie trotzdem auch zum Schutz der BewohnerInnen folgende Regeln!

    Täglich sind drei BesucherInnen pro BewohnerIn möglich.

    Die Besuche finden wieder in den Zimmern der BewohnerInnen statt. In Doppelzimmern darf immer nur ein/e Bewohner/in besucht werden. In den allgemeinen Räumen darf bei Besuchen kein Kontakt zu anderen BewohnerInnen entstehen.

    Besuche können auch in Form von Spaziergängen stattfinden.

    Eine FFP2 Maske ohne Ventil ist durchgehend zu tragen – diese ist bitte mitzubringen.

    Als Zutritt gilt die 3 G-Regel - geimpft, genesen oder getestet. Geimpfte oder genesene Personen bringen uns bitte den dementsprechenden Nachweis beim ersten Besuch mit. Getestete Personen müssen den Nachweis nach jeweiliger Gültigkeitsdauer bei den Besuchen vorweisen.

    Besuchszeiten:

    Montag bis Freitag: 13.00 - 17.00 Uhr

    Samstag, Sonn- und Feiertag: 13.00 – 16.00 Uhr

    Besuche im Rahmen der Palliativ- und Hospizbegleitung, Seelsorge sowie zur Begleitung bei kritischen Lebensereignissen werden mit der Heimleitung oder der zuständigen Bereichsleitung vereinbart.

  • Vor Betreten und Verlassen der Einrichtung desinfizieren Sie sich bitte die Hände bei unserem Desinfektionsspender.

  • Eine namentliche Registrierung, Erhebung von Telefonnummer, E-Mail beim Zutritt (dies dient zur Kontaktpersonennachverfolgung) ist unbedingt erforderlich. Den Erhebungsbogen füllen Sie bitte selbständig aus und werfen diesen in die vorbereitete Box im Eingangsbereich.
  • Nur BesucherInnen ohne Kontakt zu Covid – 19 bestätigtem oder Verdachtsfall sind zugelassen. Niemand mit Symptomen darf die Einrichtung betreten – bei Anzeichen von Krankheit bleiben Sie bitte unbedingt zu Hause.
  • Das Einhalten der Abstandsregeln ist unbedingt erforderlich. Halten Sie bitte von Ihren Angehörigen, unseren Mitarbeitern und anderen Besuchern mind. 2 Meter Abstand.
  • Händeschütteln, Umarmungen sowie jeglicher anderer körperlicher Kontakt sind nicht erlaubt.


← zurück